Gartenbaumuseum

Vortrag „Gärten der Welt – eine Reise um den Gartenglobus"

Gärten der Welt - eine Reise um den Gartenglobus

Chinesischer Garten, Foto: Peter Tiedt

Ob orientalisch, asiatisch, australisch, südamerikanisch, europäisch oder südafrikanisch: Gärten sind in allen Kulturen der Welt Orte des Friedens, der Schönheit und des Glücks. Diese Gemeinsamkeit zeigt sich rund um den Globus in den unterschiedlichsten Gartenformen – und in den aufwändig gestalteten Gärten der Welt in Berlin. Beate Reuber, langjährige Leiterin der Gärten der Welt und heutige Pak-Botschafterin der Grün Berlin GmbH, berichtet über die Entstehung der Gärten und der ihnen zugrundeliegenden Philosophien.

Zurück