Gartenbaumuseum

Grüner Salon 2020 - Die Geschichte der Gartengeräte

... und in Sachen „Werkzeug“ gibt es allerhand von A wie Axt über P wie Pflücker bis W wie Walzen. Doch wann beginnt die Geschichte der Gartengeräte und wie hat sie sich entwickelt. Welche Geräte wurden geschätzt? .. Wie hat sich das Verhältnis zwischen Mensch und Gartengerät verändert? Antworten kennt Clemens Alexander Wimmer, einer der renommiertesten Experten für Gartenhistorie in Deutschland und Buchautor. In seinem Buch „Hippe, Krail und Rasenpatsche“ hat er sich ausführlich mit der Geschichte der Gartengeräte beschäftigt und stellt nun im Deutschen Gartenbaumuseum Stücke aus der Sammlung vor. Besucher der Veranstaltung können aber auch eigene Geräte mitbringen und sich Geschichten zum Werkzeug erzählen lassen.

Kosten: 2,50 €/Teilnehmer + egapark-Ticket

Zurück