Gartenbaumuseum

Vortrag „Gartenbau in Zeiten des Klimawandel"

Der Wandel unseres Klimas ist nicht zu übersehen und nur bedingt aufzuhalten. Welche Rolle der Gartenbau dabei spielt, inwiefern er von dem Klimawandel betroffen ist, wie er sich darauf einstellen kann und (vor allem) welche Möglichkeiten es gibt auch die Produktion von Obst, Gemüse und Co. nachhaltiger und klimafreundlicher zu gestalten, sind wesentliche Fragen, die Prof. Dr. Wydra in ihrem Vortrag aufwirft und brandaktuelle Überlegungen dazu aus dem aktuellen wissenschaftlichen Diskurs erläutert.

Zurück