Gartenbaumuseum

Förderverein Deutschen Gartenbaumuseum e.V.

Das Deutsche Gartenbaumuseum braucht unsere Unterstützung.

Seit ihrer Gründung wird die Stiftung Deutsches Gartenbaumuseum Erfurt durch den Freistaat Thüringen umfassend institutionell gefördert. Damit das Museum jedoch seinen Auftrag noch besser erfüllen kann, bedarf es darüber hinaus in vielfältiger Weise zusätzlicher Unterstützung.

Der 1998 gegründete Förderverein möchte einen Beitrag leisten, um die Attraktivität des Gartenbaumuseums zu fördern. Mit Hilfe des Fördervereins konnten in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche Projekte realisiert werden.

Die Mitglieder des Fördervereins – Privatpersonen und Firmen – unterstützen das Museum ideell und finanziell bei seinen Aufgaben, insbesondere durch:

  • Sicherung und Erhalt wertvoller Zeugnisse der Geschichte des Gartenbaus und der Gartenkunst z.B. bei der Restaurierung von Sammlungsgegenständen
  • Ankauf von Exponaten
  • Finanzierung von Sonderausstellungen und Veranstaltungen
  • Finanzierung von Publikationen
  • Förderung der museumspädagogischen Arbeit für Kinder und Jugendliche

Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt. Beiträge und Spenden können daher steuerlich abgesetzt werden.

Vorstand:
  • Vorsitzender: Herr Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbands Gartenbau (ZVG)
  • 1. Stellvertreter: Herr Wolfgang Altmann, Ministerialrat a.D.
  • 2. Stellvertreterin: Frau Beate Walther
  • Kassenprüfer: Herr Prof. Dr. Henning Bredenbeck,
Kontaktdaten

Förderverein Deutsches Gartenbaumuseum e.V. | Gothaer Straße 50 | 99094 Erfurt
Telefon: +49 361 22399-0 | E-Mail: foerderverein@gartenbaumuseum.de | www.gartenbaumuseum.de/foerderverein

Vereinsregister: Amtsgericht Erfurt VR 161745

Hier können Sie die Satzung des Fördervereins per PDF Dokument downloaden.